COVID-19

Herzlich willkommen auf der Homepage von "Vision Zero - Fit für Job und Leben", dem Gesundheitsmagazin der Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie.
Die Corona-Pandemie stellt Beschäftigte und Unternehmen vor besondere, neue Herausforderungen, so zwingt der Schutz von Mitarbeiterinnen, Mitarbeitern und Kunden viele Unternehmen, ihre Arbeitsweise komplett umzuorganisieren. Verstärkte Arbeit im Home-Office ist nur ein Beispiel davon. Diese aktuelle Entwicklung wird künftig auch die Handlungsfelder und Inhalte des Betrieblichen Gesundheitsmanagements beeinflussen. Dem wollen wir in unserer für 2020 geplanten Ausgabe zum Thema BGM 4.0 einen größeren Raum geben. Vorab haben wir für Sie eine kleine Sonderausgabe mit Tipps und Informationen, die helfen können in herausfordernden Zeiten wie diesen, den betrieblichen und häuslichen Alltag gut zu bewältigen.

Offensive Psychische Gesundheit – NEU

Neben Informationen zu dieser Initiative auch Hinweise und Tipps zu Beiträgen von “Fit für Job und Leben” zum Thema “Psychische Belastungen”

Offensive Psychische Gesundheit! - Damit aus Stress und Belastungen keine bleibenden psychischen Erkrankungen werden und um für Verständnis und Offenheit für dieses Thema zu werben, wurde im Oktober 2020 von drei Bundesministerien diese Initiative gestartet. Das Präventionsprojekt wird von einem Bündnis aus 50 Institutionen, Verbänden, Krankenkassen und anderen Akteuren unterstützt.

Esin Taskan Karamürsel
"Die Offensive Psychische Gesundheit korrespondiert sehr gut mit vielen der Themen, die uns auch am Herzen liegen als Berufsgenossenschaft. Das fängt insbesondere mit der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung an."

…deren Erstellung seit 2013 für die Unternehmen gesetzlich vorgeschrieben ist. Mit Hilfe dieser Gefährdungsbeurteilung werden nicht nur psychische Belastungen am Arbeitsplatz erkannt und erfasst, sie ist gleichzeitig ein wichtiges Präventionsinstrument, wenn es darum geht psychischen Gefährdungen wie Stress, Überlastung oder Mobbing entgegenzuwirken. Denn neben der Förderung eines offeneren Umgangs mit psychischen Belastungen und Erkrankungen ist ein wichtiges Ziel der „Offensive“ die stärkere Vernetzung bereits vorhandener Präventionsangebote. Informationen, Tipps und Angebote zur „Offensive Psychische Gesundheit“ finden Sie auf der Website der „Initiative neue Qualität der Arbeit“, INQA.
In „Fit für Job und Leben“ habe wir das Thema „Psychische Gesundheit“ in mehreren Ausgaben bearbeitet. Dazu weiterführende Links.